Drei Verletzte nach Auseinandersetzungen - Zeugenaufruf

Noch keine Bewertungen vorhanden
print Druckansicht
mail Artikel versenden
Share |


In der Nacht auf Sonntag, 17. September 2017, kam es im Kreis 11 zu zwei gewalttätigen Auseinandersetzungen, bei denen drei Männer verletzt wurden. Die Stadtpolizei Zürich sucht Zeuginnen und Zeugen.


Kurz vor 04.45 Uhr verliessen fünf Männer und eine Frau ein Restaurant in Zürich-Nord, ohne ihre Konsumation zu bezahlen. Zwei Angestellte verfolgten sie mit dem Auto. Als sie die Gruppe kurz darauf entdeckten, stiegen sie aus und stellten sie zur Rede. Unvermittelt wurden die beiden Restaurant-Mitarbeiter von der Gruppe attackiert und mit Faustschlägen sowie Fusstritten eingedeckt. Danach flüchteten die Angreifer zu Fuss. Der eine Angestellte, ein 50-jähriger Mann, musste mit Gesichtsverletzungen hospitalisiert werden. Sein 40-jähriger Kollege konnte ambulant behandelt werden. Die polizeilichen Abklärungen bezüglich der Täterschaft laufen.

 



Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <img> <p> <br>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Anzeige

Stichworte: Nachrichten, Zeugenaufruf

Heute

Zürich-Nord

Überwiegend bewölkt
  • Überwiegend bewölkt
  • Temperatur: 2 °C
Berichtet am:
13. Dezember 2017 - 18:50

Publireportage

Pilates- & RückenFitness Kurse in Rümlang

 

Bewegung fördert geistiges und körperliches Wohlbefinden. Es ist unser Ziel, Ihr persönliches Wohlbefinden zu steigern! Profitieren Sie von unseren gut ausgebildeten Instruktorinnen und den zahlreichen Angeboten! Wir freuen uns auf Sie!

Gym & Aquacise Gmbh

Unterschriften sammeln